Die Blockflöte

Die Sopranblockflöte ist das typische Einsteigerinstrument.  Die Familie der Blockflöten unterteilt sich in Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte. Die Sopranflöte hat sich bei Anfängern besonders beliebt. Sie ist relativ schnell zu erlernen. Deshalb fangen oft auch schon Kinder im Grund- und Vorschulalter (ab 5 Jahren) mit dem Instrument Blockflöte an.

Nach ca. 2 Jahren Unterricht kann man zu komplexeren Instrumenten wechseln. Allerdings ist es auch möglich, sein Können auf der Blockflöte weiter zu verbessern.  Denn in Ensembles und als Soloinstrument kann die Blockflöte ebenfalls hervorragend klingen.

Die Blockflöte ist sehr handlich und leicht zu reinigen.