Die Trompete

Die Trompete ist ein beliebtes Blasinstrument. Mit ihrem hellen und strahlenden Klang ist sie vom Posaunenchor bis zu Sinfonieorchester in verschiedensten Bestzungen vertreten. Die Trompete ist immer ein führendes Instrument im Bereich Pop, Funk, Jazz oder Klassik.

Ansatztechniken und spieltechnische Fähigkeiten werden im Unterricht aufgebaut und erweitert, das zugehörige Hintergrundwissen vermittelt, um den Anforderungen der unterschiedlichen Stilistiken gerecht zu werden.

Bei normaler bis kräftiger Konstitution kann ein Kind ab dem 6. Lebensjahr mit dem Trompetenspiel beginnen. Auch als Erwachsener ist nicht schwerer oder leichter als für Kinder. Selbst als “blutiger Anfänger” kann man der Trompete schon in kurzer Zeit annehmliche Töne entlocken.

 Für die Posaune, das Horn und die Tuba ist eine Abklärung durch den Fachlehrer empfehlenswert.